Kohle News

4. November Podiumsdiskussion: Quo Vadis Vattenfall – Was bleibt, wenn Vattenfall geht?

Die neue rot-grüne Regierung in Schweden will Vattenfalls Braunkohleförderung in Brandenburg stoppen. Ein Ausstieg würde für Vattenfall sowie für die Länder Berlin und Brandenburg bedeuten, neue Wege in Sachen Energiewende und Klimaschutz gehen zu müssen.

- Wäre so der endgültige Abschied Vattenfalls aus Deutschland besiegelt?
- Welche Auswirkungen ergeben sich für die Regierungen in Berlin und Brandenburg?
- Was passiert mit den geplanten und betriebenen Tagebauen?

Diese und viele weitere energiepolitisch spannende Fragen sollen an dem Abend Thema sein.

Wir diskutieren mit:
- Thomas Domres, LINKE Brandenburg
- Alexander Jung, Vattenfall GmbH
- Martina Krüger, Greenpeace Schweden
- Karsten Smid, Greenpeace Deutschland