Petition: Rettet unser Wasser - neue Tagebaue ausschließen!
Aktion und Interview: Lasst euch das Bier nicht versalzen
Eindrücke von der Coal & Boat 2017
Offener Brief: KAB fordert Transparenz und Beteiligung bei Kohleausstiegsstudie

Kohle News

Das Sulfatgipfelchen

Die Sulfatkonzentration in der Spree ist seit dem vergangenen Jahr sprunghaft angestiegen. Das Tempo überrascht selbst Experten. Brandenburg und Berlin haben sich nun zum "Sulfatgipfel" getroffen – aber schon im Vorfeld die Erwartungen gebremst... Weiterlesen

Sulfat aus Vattenfalls Tagebaue belastet zunehmend Berliner Trinkwasser

„Die brandenburgische Landesregierung könnte das Problem an der Wurzel bekämpfen, weigert sich aber bisher echte Maßnahmen zu ergreifen. Das Wasserrecht ermöglicht ausdrücklich auch nachträglich Auflagen für die Vattenfall-Tagebaue. So könnten die Kippen direkt während des Tagebaubetriebes behandelt werden, damit das Sulfat gar nicht erst frei wird. Wenn das Vattenfall zu teuer ist, dürfen die Folgen nicht den Trinkwasserkunden aufgebürdet werden.“ erklärt René Schuster von der GRÜNEN LIGA in Cottbus, der die Umweltverbände im Brandenburgischen Braunkohlenausschuss vertritt. Weiterlesen ...

Vattenfall wirft Greenpeace raus

Minus zwei Milliarden Euro - so viel ist laut Greenpeace das Braunkohlegeschäft von Vattenfall wert. Die Idee war darum, die Sparte zu übernehmen und dazu noch Geld als Mitgift einzusacken. Doch die Schweden machen nicht mit. Und sprechen von einem "PR-Gag"... Weiterlesen

Vattenfall drückt beim Braunkohle-Verkauf aufs Tempo

Noch im ersten Halbjahr 2016 soll Schluss sein: Vattenfall will seinen Tagebau in Ostdeutschland und seine Braunkohlekraftwerke möglichst bald in einem Paket abstoßen. Interessen gebe es bereits, melden die Schweden... Weiterlesen

Vattenfall-Braunkohle: Citibank akzeptiert Greenpeace-Offerte

Nach der Interessensbekundung von Greenpeace Schweden an Vattenfalls Braunkohlegeschäft in Deutschland wurde die Umweltorganisation nun offiziell für den weiteren Prozess akzeptiert, teilte Greenpeace Deutschland mit. Die mit dem Vattenfall-Verkauf betraute Citygroup hat Greenpeace Schweden eingeladen, bis zum 20.10.2015 ein Statement of Interest abzugeben... Weiterlesen