Petition: Rettet unser Wasser - neue Tagebaue ausschließen!
Eindrücke von der Coal & Boat 2017
Offener Brief: KAB fordert Transparenz und Beteiligung bei Kohleausstiegsstudie
Sulfatbelastung der Spree

Kohle News

Eisenfresser am Tagebaurand

Eine Lautaer Firma macht mit rotbraunen Bergbau-Rückständen gute Geschäfte. Jetzt kommt sie dem Schlamm noch näher... Weiterlesen

Kein Steag-Gebot für Braunkohle

Der Einstieg von Ruhrgebiets-Kommunen ins Braunkohlegeschäft ist nach WDR-Informationen vom Tisch. Der Stromversorger Steag, der von mehreren Stadtwerken getragen wird, will kein Angebot für die Braunkohle-Sparte des Energiekonzerns Vattenfall in Ostdeutschland abgeben... Weiterlesen

Keine Braunkohle für Dortmund

Mit dem geplanten Ankauf des Lausitzer Braunkohle-Reviers holt die Steag beträchtliche finanzielle Risiken nach Dortmund und ruiniert die Klima-Bilanz der Stadt. Ein Unternehmen der Ruhrgebiets-Kommunen darf sich nicht auf ein riskantes Abenteuer in der Lausitzer Braunkohle einlassen. Ich fordere Sie auf: Nutzen Sie die Dortmunder Stimmen im Aufsichtsrat. Verhindern Sie das riskante Braunkohle-Abenteuer der Steag! Die Steag darf die Lausitzer Braunkohle weder erwerben noch betreiben. Petition unterzeichnen!