Aktion “Rote Linie für Kohle, Erdgas und Müll” am 28.10.19, 15.30 Uhr
16.09. Aktion zur Vorstellung Machbarkeitsstudie Berliner Kohleausstieg
Alle Infos zur Coal & Boat 2019 am 18. August in Potsdam
Waldspaziergang am Lausitzer Tagebau

Kohle News

DGB schwenkt auf Kohlekurs ein

Auf Initiative von der Energiegewerkschaft IG BCE wird derzeit gegen die Energiewende, Klimaschutz und einen schrittweisen Ausstieg aus der Kohle mobilisiert. Fast alle Einzelgewerkschaften unterstützen dieses Vorhaben, es werden sogar Unterschriften gesammelt. Dabei wurde die Unterstützung der "Pro-Kohle-Kampagne der IG BCE" nur auf Vorstandsebene beschlossen.... Weiterlesen

Gabriel will an die Kohle ran

Der Kohle-Freund wird nun doch noch zum Klima-Realist. Gabriel hat wohl Vertreter*innen der Unternehmen RWE, Eon, Vattenfall, Steag, EnBW und Thüga zum Gespräch eingeladen. Dabei soll es um CO2-Einsparmengen gehen, die auf alle Kohlekraftwerke gleichmäßig verteilt werden. Erzeuger können dann aufgrund hoher Flexibilität des Systems die ältesten und ineffizientesten vom Netz nehmen... Weiterlesen

Warum der Kohleausstieg wirklich abgeblasen wurde

"Der 'Welt' liegt eine Liste vor, [...] [die] minutiös insgesamt 28 Kraftwerksstandorte aufführt, denen offenbar der Stecker gezogen werden sollte. Alle Kraftwerke zusammen ergeben genau jene zehn Gigawatt Leistung, die zur Erreichung des 40-Prozent-Ziels im Klimaschutz stillgelegt werden müssten." Weiterlesen