Save the Date! Coal & Boat 2019 am 18. August in Potsdam
Waldspaziergang am Lausitzer Tagebau
Rote Linie 8.12.2018
Eindrücke von der Coal and Boat 2018

Kohle News

Tschechien will mehr Atomstrom


Die Tschechische Republik will Klimaschutz mit mehr Atomkraft betreiben. Wie das Wirtschaftsmagazin Finanční noviny berichtet, soll die Jahreserzeugung von Atomstrom von derzeit rund 3o5 Petajoule auf 471 Petajoule im Jahr 2040 gesteigert werden...Weiterlesen

Gabriel knickt bei Kohle-Plänen ein

Der Protest der Unternehmen hat gefruchtet: Wirtschaftsminister Gabriel lenkt bei der Klima-Abgabe für Kohle ein. Die CO2-Freibeträge für Alt-Kraftwerke sollen um ein Drittel steigen. Von der Grünen kommt harsche Kritik... Weiterlesen

Klimaabgabe kreuzt Vattenfall-Pläne

Vattenfall schließt nicht aus, die Braunkohlesparte in der Lausitz doch noch zu behalten: Gabriels Klimaabgabe hat die Verkaufspläne des Konzerns durchkreuzt. Nun kündigt Vattenfall an, Arbeitsplätze in Deutschland abzubauen. Und zwei AKW-Blöcke in Schweden vorzeitig stillzulegen... Weiterlesen

Neues Mibrag-Kohlekraftwerk Profen liegt auf Eis

Im Streit um zusätzliche Klimaabgaben erhöht das Bergbauunternehmen Mibrag den Druck auf die Politik. Nun wurde bekannt, dass der geplante Bau eines neuen Braunkohlekraftwerks bei Profen auf Eis gelegt worden ist. Grund: Die CO2-Einsparziele der Bundesregierung und die damit verbundenen zusätzlichen Kosten für ältere Kraftwerke bringen die Mibrag nach eigenen Worten in eine "existenzielle Notlage"... Weiterlesen