Eindrücke von der Coal and Boat 2018
Bericht vom Fachgespräch zur Sulfatbelastung der Spree
Wärme auf Berliner Art?
Positionspapier zur Berliner Wärmewende

Kohle News

Lausitzer und mitteldeutsche Braunkohle wieder im Rennen? Gabriel setzt Braunkohle-Debatte wieder auf Anfang

Ein nur spärlich besetzter Plenarsaal im Bundestag zu einer für viele Menschen wichtigen Frage: Wie sicher ist mein Job in der Kohlebranche? Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) setzte in einer Aktuellen Stunde zum Thema Kohlekraftwerke klare Zeichen. Ab sofort gelte nicht nur der Vorschlag seines Hauses zur Einsparung von Kohlendioxid-Emissionen. Gabriel polemisierte, tadelte, lobte, und suchte die Harmonie...Weiterlesen

Die chinesische Energie-Sensation

Ein beliebtes Argument im aktuellen Streit um die Emissionen deutscher Kohlekraftwerke geht ungefähr so: Es ist doch letztlich egal, ob wir hierzulande CO2 einsparen oder nicht - die Chinesen pusten ohnehin immer mehr von dem Treibhausgas in die Luft...Weiterlesen

Tschechien will mehr Atomstrom


Die Tschechische Republik will Klimaschutz mit mehr Atomkraft betreiben. Wie das Wirtschaftsmagazin Finanční noviny berichtet, soll die Jahreserzeugung von Atomstrom von derzeit rund 3o5 Petajoule auf 471 Petajoule im Jahr 2040 gesteigert werden...Weiterlesen

Gabriel knickt bei Kohle-Plänen ein

Der Protest der Unternehmen hat gefruchtet: Wirtschaftsminister Gabriel lenkt bei der Klima-Abgabe für Kohle ein. Die CO2-Freibeträge für Alt-Kraftwerke sollen um ein Drittel steigen. Von der Grünen kommt harsche Kritik... Weiterlesen