Save the Date! Coal & Boat 2019 am 17. August in Potsdam
Waldspaziergang am Lausitzer Tagebau
Rote Linie 8.12.2018
Eindrücke von der Coal and Boat 2018

Kohle News

"Braune Spree" erreicht Frankfurt

Die "braune Spree" macht nun auch Frankfurt (Oder) zu schaffen. Schon im Herbst könnte der Sulfat-Grenzwert für das Trinkwasser überschritten sein, befürchten die Frankfurter Wasserwerke. Dagegen helfe nur ein neues Wasserwerk. Doch der eigentlich zuständige Bergbausanierer will dafür nicht zahlen - offenbar aus Angst, einen Präzedenzfall zu schaffen... Weiterlesen

Vattenfall wartet ab

Bundesregierung will am Mittwoch über Energiepolitik entscheiden. Die Verunsicherung in der Lausitz ist groß. Am morgigen Mittwoch will sich die große Koalition unter Angela Merkel (CDU) im Energiestreit einigen... Weiterlesen

Der Plan vom Kohleausstieg

Sachverständigenrat für Umweltfragen macht sich für Gabriels CO2-Abgabe stark. Ein wichtiges Beratergremium der Bundesregierung hat sich für einen planvollen Umbau des deutschen Kraftwerksparks in Verständigung mit Wirtschaft, Wissenschaft und Umweltverbänden ausgesprochen... Weiterlesen

Neuer Eigentümer soll über Nochten II entscheiden

Zum 1. Juli legt Vattenfall seine Umsiedlungs-Aktivitäten für den Tagebau Nochten II auf Eis. Das teilte das Unternehmen mit und löste großes Entsetzen in der Region aus. 1700 betroffene Menschen in Trebendorf und Schleife fordern seit Monaten ein klares Wort zu Nochten II. "Jetzt ist die Ungewissheit noch größer", so Bürgermeister Reinhard Bork... Weiterlesen